Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

Webnews



http://myblog.de/indelicate

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Über

Hallo meine Lieben~,

Ich bin Sané Groß und der Inhaber dieser Seite.

Wahrscheinlich wollt ihr ein wenig über mich wissen und daher werde ich euch die Möglichkeit dazu geben mich etwas kennen zu lernen.

Für alle, die diese Seite noch besuchen, ich bin ein eigener Fantasy-Chara und meine Taten sind rein fiktiv und frei erfunden. Ähnlichkeiten mit existierenden Personen sind unbeabsichtigt, wenn überhaupt vorhanden (So wie ich, ist bestimmt keiner)

Gut, hätten wir das geklärt.

Kommen wir nun zum interessanten Teil, zu mir!

Ich bin ein Dämon und habe eine große Schwester, die Bellona heißt.

Ich bin Privatdetektiv und für jeden, der mir etwas will oder meine Seite unnötig zuspamt, überlege ich mir etwas ganz besonderes. Oh ja, es wird richtig böse werden~

Meinen Geburtstag feiere ich am 08.Mai und bin zu meinem Leidwesen drei Jahre jünger als meine Schwester, mit der ich aber einen superguten Kontakt pflege.
An dieser Stelle liebe Grüße an dich Lona~.

Für alle hier anwesenden Männer, ich stehe auf euch.

Gut, nicht auf alle, aber auf Männer im Allgemeinen. Wenn ich näher nachdenke, besonders wohl auf einen, aber lassen wir das Thema.

Das ist dann doch zu privat, meine Lieben.

Nun gut, weiter im Text und nicht von dem tollen Bild hier vor mir ablenken lassen. *g*

Ich bin ein unglaublicher Anzugfan, eigentlich bloß die Sakkos, aber die hab ich dann auch durchgehend an, hab ne richtig tolle Sammlung und ohne Sakko seht ihr mich höchstens nachts oder wenn ich…nun…gerade andere Dinge treibe…ihr versteht.

Ansonsten ist mein Kleidungsstil eher schlicht. Die Sakkos halt, meistens eine passende Jeanshose dabei und schwarze Schuhe. Hin und wieder, den Anlass betreffend, lege ich mir auch mal eine Krawatte an, aber Fliegen sind einfach nicht drin. Ich bin doch kein Clown, also keine Fliegen.

In Stresssituationen, in denen ich zwar selten stecke, weil ich mir immer alles in Ruhe vornehme, kann ich auch mal zur Zigarette greifen, aber das passiert immer nur in sehr seltenen Fällen. Die Marke werde ich hier aus schleichwerbenden Gründen nicht nennen, ihr versteht das.

Weiter zum Aussehen:

Ich trage mein goldblondes Engelshaar bis zu meinen Schultern, da es sehr glatt ist und nur leblos herumhängen würde, stecke ich jeden Morgen drei Minuten rein, sie durch Gel etwas in Form zu bringen. Selten dagegen trage ich einen Zopf, erstens weil die meisten Haare wieder rausfallen und zweitens, weil ich nicht so aussehen will wie eine Frau.

Frauen, ja Frauen sind auch so ein Thema und zwar ein Thema, was ihr bei mir grundsätzlich nicht ansprechen solltet, zumindest nehmt dieses furchtbare Wort nicht in den Mund.

Das…mit der…ich wage es kaum zu sagen…mit der…*flüster* Körbchengröße. ><*
Ich hasse Brüste, ohne Scheiß. Sie…nun…sie ängstigen mich.

Ja, ich mag sie nicht, also bitte lasst das Thema einfach unter den Tisch fallen, okay? Danke euch.

Gut, die unangenehmen Dinge sind nun geklärt.

Was gibt es denn noch zu mir zu sagen…

Insgesamt trage ich gerne kleine Accessoires, zum Beispiel ziert mein hübsches rechtes Handgelenk eine schöne Armbanduhr mit einem dunkelbraunen Lederarmband. Die habe ich mir von meinem ersten Gehalt gekauft, sei nebenher angemerkt.

An meinem linken Mittelfinger findet ihr meinen kleinen persönlichen Siegelring. Gut, es ist kein richtiger Siegelring, der sieht nicht so bonzenmäßig aus, aber auf ihm abgebildet ist ein Yin-Yang-Zeichen. Es hat eine ganz persönliche Bedeutung für mich, die ich hier nicht näher erläutern möchte, aber vielleicht komme ich irgendwann mal wieder darauf zurück. Bis dahin, Geduld.

Okay, dann gibt es hier noch etwas zu sagen, was…nun…eher eine Jugendsünde ist.. Ich habe mir vor unzähligen Jahren ein Tattoo stechen lassen. Ja, ihr habt richtig gehört. Mittlerweile glaube ich, zu der Zeit betrunken gewesen zu sein, da ich mich kaum daran erinnern kann, aber es ist da.

Hat auch lange gedauert bis ich es überhaupt gefunden hab, wenn ich mich so recht entsinne. Es ist nämlich zwischen meinen Schulterblättern. Mir gefällt es eigentlich gut, deswegen lasse ich es dort, aber gemacht hätte ich es freiwillig nicht. Ich muss unglaubliche Schmerzen erlitten haben.

Gut, dass ich mich nicht daran erinnern kann.

Achso ja, ihr wollt bestimmt wissen WAS es ist. Nun eigentlich ist es recht schwer zu erklären, es ist auf jeden Fall einfarbig schwarz und links und rechts sehen die Ausläufer aus als wären sie Federn.
XD~ Lasst eurer Fantasie freien Lauf.

Kommen wir nun mal zu meinen Charakterzügen:
Eigentlich bin ich ein total toller Kerl, gut, dass sagt jeder zu sich, aber jetzt mal ehrlich bei mir stimmt es auch, oder?

Ich bin oft sehr direkt und handele erst bevor ich darüber nachdenke. Mister Fettnäpfchen-Treter oder auch Taktlosigkeit in Person sind meine Zweitnamen. Ich hab echt keine Ahnung wie man auf so etwas kommt? Außerdem betiteln mich einige meiner Freunde als Dauer-sexuell-erregt oder besser gesagt Geiler Bock, was…nun ja, für sich spricht, denke ich.

Ja, ich kann auch lasziv und verführerisch tätig sein und ich muss zugeben, dass ich mit dieser Fähigkeit schon sehr viel Durcheinander gestiftet habe.

Meistens sind mir die anderen furchtbar egal. Erst komme ich und dann der Rest. Lediglich bei Leuten, dir mir wirklich etwas bedeuten, da mache ich mir dann auch meine Gedanken drum. Aber so etwas kommt eher selten vor.
Bin ich ein Arschloch, werdet ihr euch jetzt wohl fragen?
Meine Antwort darauf, besser ein Arschloch als ein Arschkriecher.

Wobei ich zugeben muss, dass man, wenn man etwas wirklich will, auch mal seine charmante Seite rausholen muss um es zu erreichen. Also hinkt meine Antwort ein wenig, aber was soll’s. Ödipus’ Fuß hinkt auch und war bei dem im Leben alles schlecht? Nein, er hatte mit seiner Iokaste auch seinen Spaß bevor das Leben scheiße wurde, also.

Ich lebe im hier und jetzt und nicht in der Zukunft.

Diese Beschreibung ist noch sehr unvollständig, viele Dinge, die mich betreffen und ausmachen, fehlen noch, aber ich werde dran bleiben und diese kleine persönliche Seite ausbauen.

Lasst euch gesagt sein, der Besuch dieser Seite lohnt sich immer wieder ^^

 

 

Ich mag diese...

Mehr über mich...



Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung